Fast jeder Zweite zu schnell unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Fast jeder Zweite zu schnell unterwegs
Geschwindigkeitskontrolle, Polizei führt eine Geschwindigkeitskontrolle mit der Laserpistole durch. Foto: Ralf Grunert

Trebendorf. Die Polizei hat am Wochenende am Rohner Weg in Trebendorf Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt kontrollierten die Beamten über 60 Fahrzeuge, von denen knapp 30 die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Insgesamt fertigten die Polizisten an beiden Tagen fünf Anzeigen im Bußgeldbereich und erhoben 23 Verwarngelder. (jg/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.