Fahrraddieb in Weißwasser gefasst


von Tageblatt-Redaktion

Fahrraddieb in Weißwasser gefasst
Symbolfoto: Abus Germany

Weißwasser. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montagvormittag einen Fahrraddieb an der Rosa-Luxemburg-Straße in Weißwasser beobachtet und die Polizei alarmiert. Der vorerst unbekannte Kriminelle versuchte, gewaltsam das Fahrradschloss zu öffnen. „Der Zeuge störte den Täter, worauf dieser offenbar flüchtete“, berichtet ein Sprecher der zuständigen Polizeidirektion. Das Geschehen trug sich gegen 11 Uhr zu.

Die Ordnungshüter nahmen kurz darauf einen 31-jährigen polnischen Tatverdächtigen in Tatortnähe fest. Der Mann hatte ein kurz zuvor entwendetes Fahrrad im Wert von circa 600 Euro bei sich. Das Zweirad stellten die Beamten sicher und schrieben eine Anzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.