Fahrrad-Dieb in Weißwasser gefasst


von Tageblatt-Redaktion

Fahrrad-Dieb in Weißwasser gefasst
Symbolfoto: Abus Germany

Weißwasser. Die Polizei in Weißwasser hat am Sonntagnachmittag kurz nach 17 Uhr einen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen. Zeugen ertappten den 40-Jährigen, als dieser gerade versuchte, ein Rad an der Straße des Friedens zu stehlen.

Der Täter flüchtete, kam jedoch nicht weit. Eine Polizeistreife stellte den Deutschen in der Nähe des Tatorts. Er war mit einem Fahrrad von Kalkhoff unterwegs, das ihm nicht gehörte. In einem Rucksacke hatte er Pfefferspray, ein Klappmesser, ein zerschnittenes Fahrradschloss und einen Bolzenschneider.

Die Beamten zogen die Gegenstände ein und fuhren mit dem Tatverdächtigen zum Revier. Der Kriminaldienst in Weißwasser übernahm die Ermittlungen. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.