Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Görlitz


von Tageblatt-Redaktion

Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Görlitz

Landkreis. Am Freitag gab es im Landkreis Görlitz eine Neuinfektion zu verzeichnen. Bei der positiv getesteten Person handelt es sich um eine Frau aus Neusalza-Spremberg. Das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz ermittelt derzeit die Kontaktpersonen. Aktuell noch 50 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die von der Politik oft zurate gezogenen 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt mit 3,6 deutlich unter dem kritischen Bereich. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.