Drei Verletzte nach Vorfahrtsfehler in Uhyst


von Tageblatt-Redaktion

Drei Verletzte nach Vorfahrtsfehler in Uhyst
Foto: Golda Falk

Uhyst. Am Sonntagabend ist es auf der B 156 in Uhyst zu einem Verkehrsunfall mit mehreren leicht verletzten Personen gekommen. Das berichtet die Polizei. Eine 39 Jahre alte Dacia-Lenkerin war demnach von Uhyst nach Lohsa unterwegs.

An der Einmündung zur S 108 übersah die Frau einen von rechts kommenden VW. Durch den heftigen Aufprall wurde die mutmaßliche Verursacherin sowie die Insassen, eine Neun- und eine 16-Jährige, leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit, der geschätzte Sachsachen lag bei etwa 10.000 Euro. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 2?