Corona-Verstoß: Gruppe trinkt gemeinsam Alkohol


von Tageblatt-Redaktion

Corona-Verstoß: Gruppe trinkt gemeinsam Alkohol
Foto: Ingo Kramarek/Pixabay


Weißwasser. Über 90 Polizisten kontrollierten am Dienstag die Einhaltung der sächsischen Corona-Schutzverordnung. In Weißwasser hielt sich am Abend eine offenbar unbelehrbare Gruppe vor einem Einkaufsmarkt an der Karl-Liebknecht-Straße auf. Die drei Männer und eine Frau tranken Alkohol und entfernten sich auch nicht, nachdem das Verkaufspersonal sie ansprach. Eine Streife stellte schließlich die Personalien der 31 bis 38 Jahre alten Personen fest, die aus mehr als zwei Hausständen stammten. Die Polizisten verwiesen die Deutschen des Platzes und erstatteten Anzeigen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 5?