Corona erwischt weitere Boxbergerin


von Tageblatt-Redaktion

Corona erwischt weitere Boxbergerin

Görlitz/Weißwasser. Am Montag meldete das Gesundheitsamt des Landkreises eine Neuinfektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Dabei handelt es sich um eine Frau aus Boxberg. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen. Am Wochenende hatte es insgesamt vier Neuinfektionen gegeben: eine Kontaktperson in Görlitz zu einer infizierten Schülerin, einen Olbersdorfer Schüler, ein Görlitzer, der Kontaktperson zu einer infizierten Person aus einem anderen Landkreis war, und eine weitere Boxbergerin. Derzeit sind 21 Personen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 6.