Corona-Demonstrantenzahl stagniert


von Tageblatt-Redaktion

Corona-Demonstrantenzahl stagniert
Symbolbild. www.pixabay.com

Görlitz. Die Teilnehmerzahlen an Demos gegen die Corona-Maßnahmen erreichten am Montag in etwa das Niveau der Vorwoche. In den Revierbereichen Zittau/Oberland und Görlitz zählte die Polizei etwa 1.550 Teilnehmer. So hätten sich auf dem Markt in Zittau rund 400 Personen versammelt. In Löbau starteten 250 Menschen auf dem Altmarkt zu ihrem allwöchentlichen „Spaziergang“. Der größte Aufzug im Raum Görlitz startete mit rund 500 Teilnehmern wieder auf dem Postplatz der Neißestadt. Rund 60 Personen, die sich zunächst vor der Klinik versammelt hatten, schlossen sich diesem Aufzug an. Auch in Niesky, Rothenburg, Weißwasser und Hoyerswerda gab es (zahlenmäßig kleinere) Demonstrationen. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.