Corona an zwei Schulen im Landkreis-Süden


von Tageblatt-Redaktion

Corona an zwei Schulen im Landkreis-Süden

Görlitz. Am Freitag wurde eine Familie aus Zittau positiv auf den Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Die beiden Kinder der Familie sind Schüler der Johann-Amos-Comenius-Schule in Herrnhut und der Wilhelm-Busch-Grundschule in Zittau.

Das Gesundheitsamt hat unverzüglich mit den notwendigen Maßnahmen der Kontaktpersonenermittlung in den Schulen begonnen und Testungen für den betroffenen Personenkreis veranlasst. Schüler sowie deren Eltern und das Lehrer-Kollegium werden derzeit zum weiteren Vorgehen informiert. Darüber hinaus wird den Schülern der jeweils betroffenen Klassen gegenwärtig die Quarantäne ausgesprochen. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.