Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl


von Tageblatt-Redaktion

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl
www.pixabay.com

Weißkeißel. Am Sonnabendvormittag kontrollierte die Bundespolizei in Weißkeißel einen polnischen Bürger (47). Anschließend klickten die Handschellen, denn der Name des Mannes stand auf der Fahndungsliste. Dafür hatte die Staatsanwaltschaft Stade gesorgt, die im Mai 2022 einen Vollstreckungshaftbefehl ausgefertigt hatte, weil der wegen Diebstahls Verurteilte seiner Zahlungspflicht (1.500 Euro Geldstrafe) nicht nachgekommen war. Der Tag endete für den mittellosen 47-Jährigen in der Justizvollzugsanstalt. Auch die nächsten Wochen wird er dort verbringen. (ots)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.