Betrunken gegen zwei Autos gefahren


von Tageblatt-Redaktion

Betrunken gegen zwei Autos gefahren
www.pixabay.com

Weißwasser. In Weißwasser ist ein 59-jähriger Mann betrunken gegen zwei Autos gefahren. Der Deutsche wollte am Dienstagvormittag auf der Hegelpromenade einparken, wobei er gegen einen Toyota stieß. Weil die Lücke nicht ausreichte, fuhr der Mann wieder heraus und kollidierte mit einem Skoda. Die Polizei stellte umgerechnet 1,78 Promille Alkohol in der Atemluft des Fahrers fest. Die Beamten zogen den Führerschein ein, ordneten eine Blutentnahme an und untersagten die Weiterfahrt. Eine Strafanzeige folgte. Der Verkehrs- und Verfügungsdienst im Polizeirevier Weißwasser befasst sich mit den weiteren Ermittlungen. (su/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.