Betrügerische „Dachdecker“ unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Betrügerische „Dachdecker“ unterwegs
www.pixabay.com

Weißwasser. Am Wochenende wollten vermeintliche Bauarbeiter gutgläubige Eheleute um ihre Ersparnisse bringen. Sie boten den Senioren ein neues Dach für ihr Nebengebäude zum Schnäppchenpreis an. Als sie das alte abgerissen hatten, wollten sie statt der vereinbarten 500 Euro plötzlich über 10.000 Euro. Das Ehepaar übergab bisher 3.000 Euro. Die Polizei Weißwasser übernahm die Ermittlungen. (su/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 7.