Baustelle an Bahnübergang von Dieben heimgesucht


von Tageblatt-Redaktion

Baustelle an Bahnübergang von Dieben heimgesucht
www.pixabay.com


Weißwasser. Eine Baustelle an einem Bahnübergang zwischen Weißwasser und Weißkeißel war Objekt der Begierde unbekannter Einbrecher. Sie stahlen laut Polizei in der Nacht zum Freitag eine 600kg schwere Rüttelplatte einen Asphaltfugenschneider und zwei Schraubmaschinen im Gesamtwert von schätzungsweise 25.000 Euro. Zudem versuchten sie, zwei Baucontainer aufzubrechen. Der hier entstandene Schaden wurde auf etwa 250 Euro geschätzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 9?