Baum an der Skaterbahn beschädigt


von Tageblatt-Redaktion

Baum an der Skaterbahn beschädigt
Symbolbild. Foto: Power Loli / Pixabay

Eine Gruppe von mehreren Personen hat am Donnerstagabend auf der Skaterbahn an der Straße Zum Fuchsbau in Weißwasser einen Baum beschädigt. Nach einem Bürgerhinweis stellten die Uniformierten gegen 17.30 Uhr mehrere Jugendliche und junge Erwachsene fest, die sich in dem Bereich aufhielten. Sie ermittelten einen 18-jährigen Tatverdächtigen, welcher offenbar den Ast eines Baumes abgebrochen hatte. Wie Polizeisprecher Kai Siebenäuger weiter mitteilte, sprachen die Polizeibeamten gegenüber der Gruppe einen Platzverweis aus und erstatteten Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 7?