Bahnübergang tagelang dicht


von Tageblatt-Redaktion

Bahnübergang tagelang dicht
Foto: Joachim Rehle

Weißwasser/Weißkeißel. Saniert wird der Bahnübergang der Strecke Görlitz–Cottbus zwischen Weißwasser und Weißkeißel. Die S 126 in Weißwasser bleibt von der Süßmuthlinie bis zum Braunsteichweg bis 29. Oktober gesperrt. Vier Gleistrageplatten werden eingesetzt. Eine neue Asphaltdecke soll stoßfreie Überfahrt ermöglichen.

Betroffen von der Baustelle sind bis einschließlich 26. Oktober auch die Odeg-Züge zwischen Weißwasser und Görlitz. Bus-Ersatzverkehr wird eingerichtet. Die Fahrzeiten verlängern sich dabei erheblich. Danach entfallen die ganz späten und frühen Züge bis zum 3. November. Die Zeiten im Schienenersatzverkehr und Ausfälle sind der Odeg-Internetseite zu entnehmen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 7?