Autobahntunnel ab Montag nachts gesperrt


von Tageblatt-Redaktion

Autobahntunnel ab Montag nachts gesperrt
Foto: Wikimedia

Autobahn4/Region. Ab Montag kommt es bis zum 23. September zu nächtlichen Vollsperrungen einzelner Röhren im Tunnel Königshainer Berge. Das teilte der Landkreis Görlitz unter Verweis auf die Autobahn GmbH des Bundes am Freitag mit. Grund seien Arbeiten zur Modernisierung und „erforderliche bautechnologische Abläufe, inklusive parallel dazu ausgeführter planmäßiger Wartungsarbeiten.“

Die einzelnen Tunnelröhren sind jeweils von 21 bis 5 Uhr des Folgetages gesperrt. Am Montag, dem 11. September, sind beide Richtungsfahrbahnen in diesen Nachtstunden gesperrt. Vom 12. bis 14. September und vom 18. bis 20. September ist der Tunnel nachts in Fahrtrichtung Görlitz gesperrt. Vom 14. bis 16. September und vom 20. bis 23. September ist der Tunnel nachts in Richtung Dresden betroffen. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 6.