Auto beim Rangieren übersehen


von Tageblatt-Redaktion

Auto beim Rangieren übersehen
Foto: Hagen Linke

Boxberg. Am Dienstagvormittag hat eine 58-jährige Fahrzeugführerin eines Elektro-Scooter beim Rangieren an der Reichwalder Straße in Nochten offenbar ein anderes Fahrzeug übersehen. Der Sachschaden an dem Ford eines 65-jährigen belief sich auf etwa 1.000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Verkehrs- und Verfügungsdienst übernahm die weiteren Ermittlungen. (ks)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.