Ausflug ins Wolfsgebiet


von Tageblatt-Redaktion

Ausflug ins Wolfsgebiet
www.pixabay.com

Rietschen. Auf die Spuren der Lausitzer Wölfe kann man sich an diesem Sonnabend, dem 30. Juli, ab 14 Uhr in Rietschen begeben. Die Umweltbildungsstelle informiert zunächst in einem Vortrag über die Einwanderung der Wölfe nach Sachsen, ihre weitere Verbreitung, ihre Lebensweise und den Schutzstatus. Dazu trifft man sich in der Wolfsscheune im Erlichthof Rietschen am Turnerweg 6. Im Anschluss daran geht es auf einen Ausflug ins Wolfsgebiet. Für Vortrag und Exkursion sollten Interessenten vier Stunden Zeit einplanen.  (red/cok)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Kinder und Erwachsene kostenfrei. Es wird jedoch um vorherige Anmeldung in der Wolfsscheune gebeten; entweder unter Telefon  035772 46762 oder per Mail (wolfsscheune-rietschen@kreis-gr.de).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 5.