Ausflug in Böhmens Geschichte


von Tageblatt-Redaktion

Ausflug in Böhmens Geschichte
Foto: Matt Harasymczuk

Weißwasser. Matthias Prasse, freiberuflicher Journalist und Kulturhistoriker. lädt am kommenden Dienstag, um 17 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Titel „Historische Städte in Südböhmen“ in die Volkshochschule Weißwasser (Jahnstraße 50) ein.
Südböhmen ist nicht nur eine paradiesische Landschaft, hier liegen auch viele der historisch wichtigsten Städte des heutigen Tschechiens. Mittelalterliche Städte, Klöster und Burgen führen die teils dramatischen Änderungen in der böhmischen Geschichte eindrucksvoll vor Augen. In einem reich bebilderten Vortrag können die Unesco-Welterbestätten Böhmisch Krumau, Teltsch und Hollschowitz sowie die historischen Altstädte in Budweis, Tabor und Zlabings entdeckt werden.

Abgerundet wird die bildreiche Reise durch eine Einführung zur Familie der Rosenberger, den ungekrönten Königen von Südböhmen. Die Gebühr für den Vortrag beträgt acht Euro. (pm/fth)

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon  03576 27830 oder hier.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 4.