Auf die Äpfel, fertig, los!


von Tageblatt-Redaktion

Auf die Äpfel, fertig, los!
Foto: Joachim Rehle

Bad Muskau. Die Fachtagung ist bereits traditionell. Ebenso das Rahmenprogramm, welches die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt und der Sächsische Pomologen- (Obstbaukundler-) Verein jährlich mit der Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“ anlässlich der Mitteleuropäischen Pomologentage veranstalten. Kommendes Wochenende ist es wieder soweit.

Da sich das Event nicht nur an Experten richtet, sondern auch an Neueinsteiger, an Pomologie-Interessierte und all jene, die etwas aus erster Hand zu Pflege und Anbau von Apfelbäumen wissen oder gar eine im Garten stehende Sorte bestimmt haben wollen: All dies und mehr ist am 1. und 2. Oktober in der Orangerie Bad Muskau möglich.

Neben kostenlosen Bestimmungen mitgebrachter Äpfel (die aber nicht mit Ungeziefer oder Fäulnis befallen sein dürfen) gibt es Obstsortenschau und -verkostung sowie Beratung durch Pomologen und einen Markt mit regionalen Produkten. Das Angebot reicht von Seifen und Weinen über Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen bis hin zu Dips und Marmeladen oder Tee. Geöffnet ist der Genuss-Markt mit Beratung in der Orangerie von 10 bis 19 Uhr (Sonntag 10 bis 18 Uhr). Der Eintritt ist frei.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.