AfD-Kreistagsfraktion wählt zweiten Chef


von Tageblatt-Redaktion

AfD-Kreistagsfraktion wählt zweiten Chef

Weißwasser. Jens Glasewald aus Weißwasser ist derzeit alleiniger Vorsitzender der AfD-Fraktion im Görlitzer Kreistag. Das wird aber nicht mehr sehr lange so bleiben. „Noch diese Woche wird ein zweiter Vorsitzender gewählt“, sagte er am Donnerstag der SZ. Jens Glasewald hatte sich den Posten als Fraktionschef mit Hans-Gerd Hübner geteilt. Letzterer trat aber aus der Partei aus.

Jens Glasewald ist Oberbrandmeister, Jahrgang 1966. Ursprünglich liebäugelte er mit einer Kandidatur zur Landtagswahl, trat aber nicht an. Seit dem Jahr 2014 ist er Mitglied der AfD. Er zählt zu den Realos innerhalb der Partei – wie es auch Hans-Gerd Hübner war. Letzterer gehört dem Görlitzer Kreistag nun als parteiloser Abgeordneter an. (SZ/mc)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.